Welle ERT

Hybridkühler

Hybridkühltürme vereinen die Vorteile von Nass- und Trockenkühlung. Je nach Außentemperatur kann zwischen drei verschiedenen Betriebszuständen gewählt werden:

  • Trockenbetrieb
  • Adiabater Betrieb
  • Nass-Trockenbetrieb

Vorteile der Hybridkühler

Der Einsatz von BAC Hybridkühltürmen senkt Ihre Wasser- und Wasserbehandlungskosten, verbessert die betriebliche Sicherheit und minimiert sichtbare Schwaden.In Zeiten des Trockenbetriebs wird kommt kein Sprühwasser zu Einsatz und es entstehen deshalb auch keine Schwaden. Der Kostenaufschlag bei Anschaffung eines HYbridkühlgerätes wird durch die Möglichkeit, den jeweils optimalen Betriebszustand zu wählen, durch sinkende Betriebskosten in kurzer Zeit kompensiert.

Die Produkte sind in verschiedenen Konfigurationen (Mehrstrom, Gegenstrom) erhältlich. Sie ermöglichen die Auswahl einer optimalen Lösung für jede Anwendung. So können auch an heißen Sommertagen niedrige Temperaturen erreicht werden. Wählen Sie das optimale Gerät für Ihre Anforderungen:

Kontakt
Sven Asmus
+49 40 761048-0